Eindschakelaars serie HEG

PDFPrintE-mail
Beschrijving

Baureihe HEG

Merkmale

  • Zweistufige Stirnradgetriebe
  • Kontaktraum für maximal 8 Kontakte
  • 0,153 bis 420 Nutzumdrehungen
  • 5,9 oder 14 Kontakte
  • Potentiometereinbau möglich

Funktion & Anwendung

Getriebe-Endschalter der Baureihe HEG sind universell einsetzbare, mechanische Schaltgeräte für allgemeine industrielle Anwendungen. Sie bestehen aus einem zweistufigen Stirnradgetriebe und einem Kontaktraum für maximal acht Kontakte. Von dem Getriebe wird eine Anzahl von Umdrehungen an der Eingangswelle auf weniger als eine Umdrehung an den Nockenscheiben untersetzt. Die Getriebeschalter werden besonders dort eingesetzt, wo es bei Untersetzungen auf sehr genaue und spielfreie Unter- und Übersetzungen ankommt.

Facebook Image